DDR Schäferhunde aus Mircwidu
Thomas & Jeannette Rather

Pochin & D-Ivo von den Schwarzen von Monstab 

Wir haben drei - drei - drei gezählt,

Wir haben uns um drei - drei - drei Sorgen gemacht,

Wir haben drei - drei - drei lieb gehabt, 

Ihr fehlt !


14.12.2017: Erst heute haben wir Kraft, über die vergangenen 2 Wochen zu schreiben. 

36 Stunden nach der Impfung begann das Sterben. Alle Mäuse liegen bei der Landesuntersuchungsanstalt. Bisher ohne Befund.

Die einzig Lebende ist die, aufgrund ihrer Schulterverletzung ungeimpfte, Alize. 

Wir lieben Euch.

01.12. Asura

01.12. Arminius

03.12. Attila

04.12. Abra

05.12. Amalia Auguste

06.12. Abbigail


29.11.2017: Die Kleinen wurden gechipt und geimpft.

28.11.2017: Der Winter hält langsam Einzug.



22.11.2017: 



22.11.2017: Was für traurige zwei Tage. Ruht in Frieden - Agatha und kleine Maus in Orange. Danke für die wundervollen Momente mit Euch.


18.11.2017: 


16.11.2017 : Raubtierfütterung mit Hähnchenbeinen


15.11.2017 : 


12.11.2017 : die neusten Bildchen



08.11.2017: Bei Nieselwetter gab's den ersten großen Knochen als Beute.




25.10.2017: Mal fix zwei kleine Videos gemacht ... 3 Wochen jung und wagen die ersten Schritte.


















15.10.2017: Wie sie gewachsen sind! Heute gab's die ersten warmen Herbstsonnenstrahlen.



07.10.2017: 7 Mädels und 2 Jungs, dunkelgrau und wohlauf.


05.10.2017: 9 Kleine Babys sind auf der Welt. Toll gemacht Pochin !

03.10. 2017: Pochin genießt den Herbst im Garten. Wann die Welpen wohl kommen werden ? 


Am 08.August 2017 wurde Pochin nach D-Ivo belegt.



D-Ivo von den Schwarzen von Monstab

D-Ivo imponiert durch seine Größe, seinen unglaublich maskulinen Kopf mit wundervollem Ausdruck und seinem herrlich dunkelgrauem Pigment.

Im Alltag reagiert er souverän, bestimmend mit einer gesunden Portion Mißtrauen. 

Seine Arbeitseigenschaften sind herausragend - hoher Trieb, Motivation und Schärfe, volle - harte Griffe. Umwerfend ! 

Ein Juwel unter den Ostdeutschen Rüden.



Fakten über D-Ivo von den Schwarzen von Monstab

 

100 % DDR - Blutlinie XII

D-Ivo bei workingdog.de

Geboren am : 03. November 2014

SZ-Nummer : 2309420

HD-normal

ED-fast normal

Körzeitraum : 2018/2019

Zuchtbewertung/Schau : Vorzüglich

Ausbildungskennzeichen : IPO3

Vater: Quando von den Grauen von Monstab 

Mutter : Trulla von Hildchensruh



Inzuchten bei dieser Verpaarung :

Queick Ludwigseck ( 3-3)

Quandell Gräfental ( 4,5,5-4)

Sven Gräfental ( 5,5-5)